Grund zum Jubeln

in TB 100
jubilaeen

100 Ausgaben TB Magazin, in 25 Jahren. Wir haben zu unserem Jubiläum ganz viele Zuschriften und Fotos von Lesern bekommen, die uns erzählen, wie sie zum Bogenschießen gekommen sind, was es ihnen heute bedeutet, und wie das „damals“ war, als das traditionelle Bogenschießen noch jung war und noch niemand Internet hatte. Diese Stories in der TB 100 sind berührend, unterhaltsam und informativ…

Aber nicht nur wir feiern Jubiläum in diesem Jahr. Für den Deutschen Feldbogen Sportverband DFBV sind es schon 40 Jahre. Ohne ihn würde es das traditionelle Bogenschießen in Deutschland jedenfalls so nicht geben. Lest in der neuen TB 100 die Chronik des DFBV, und wie alles schon vorher, in den 60er Jahren begann!

Für „das Bogenstübchen“ in Willebadessen sind es auch schon 15 Jahre Engagement für das traditionelle Bogenschießen. Lest das Interview mit Peter Rennemann in der neuen TB 100!

Und was ist mit euch ? Wer feiert noch ein Jubiläum dieses Jahr? Vielleicht ein Bogenbauer, HändlerIn, Hersteller, Verein etc? Oder gibt es vielleicht ein ganz privates Bogenschützen-Jubiläum? Meldet euch mit mail an bericht@bogenschiessen.de. Vielleicht besuchen wir euch für ein Interview. Hinter jedem Jubiläum steckt eine interessante Geschichte. Wir sind neugierig…